Weltenbastler Olympiade 2019

Im Orga-Tool gespeicherte Jahre | 2010 | 2011 | 2012 | 2013 | 2014 | 2015 | 2016 | 2017 | 2018 | 2019 |
Soeben siehst du dir die Daten des Jahres 2019 an.
die Anleitung (leicht veraltet) [klick] | !! NEU: Vorlagen.zip !! | Login | Neuregistrierung
Gesamt-Übersicht

Gesamt-Übersicht

Solange die WBO noch nicht zu Ende ist, wird hier lediglich eine Übersicht aller Kategorien, ihrer offiziellen Teilnehmer und der Jury-Mitglieder angezeigt.

Sobald eine Kategorie gestartet ist, wird die Aufgabenstellung automatisch freigeschaltet.
Bereits fertige Bewertungen werden dadurch gekennzeichnet, dass der Name des jeweiligen Jury-Mitglieds in grüner Schrift notiert wird.
Wenn die Namen der Jury-Mitglieder grau markiert sind, gab es für diese Kategorie leider keinen einzigen Teilnehmer, der etwas eingeschickt hat!

Sobald alle Jury-Bewertungen abgespeichert wurden, schaltet das System automatisch um und es werden zusätzlich die Beiträge und die Medaillenvergaben angezeigt.

Wenn du ein Teilnehmer der WBO und am System angemeldet bist, markiert das System automatisch deinen Namen gelb, so dass du auf einen Blick erkennen kannst, wo du abgeräumt hast (oder eben halt auch nicht ;-)).

Kleiner Hinweis am Rande, weil es schon diverse Spekulationen gab: die Teilnehmer sind alphabetisch sortiert. Die Reihenfolge hat also nichts mit der Anmeldung oder der Abgabe der jeweiligen Beiträge zu tun. ;-)

 

Hinweis für die Jahre ab 2016: wenn Jury-Mitglieder in gelber Schrift angezeigt werden, bedeutet dies, dass sie ihre Punkte bereits vergeben, aber ihr persönliches Ranking noch nicht abgegeben haben.
Das persönliche Ranking der Juroren geht nur dann in die Auswertung mit ein, wenn zwei Plätze nach Punkten gleich auf liegen. Dann entscheidet die durchschnittliche Platzierung der persönlichen Rankings, wer die Nase vorn hat. (Nur wenn dann immer noch Gleichstand besteht, werden zwei gleiche Plätze vergeben.)

 

Kategorie Start Ende Offizielle Teilnehmer Jury
Persönlichkeit 21. July 2019 28. July 2019
Chrontheon
Ehana
Hyks
Jundurg
Trajan
Tö.
Veria
Vinni
 
Jerron
Alpha Centauri
Salyan
 
Aufgabenstellung:
Bei dieser Person handelt es sich um eine bedeutende Koryphäe (3) auf einem bestimmten wichtigen (1) Gebiet, doch möchte kaum jemand ihre Dienste in Anspruch nehmen (4). Warum ist das so und wie geht die Person damit um (2)?

Hochgeladene Beiträge:
1. Kalessius Mortarius Kaniin
2. Thanonios, Hofastronom zu Naxis
3. Serena Hutzweiler, Mondereignisplanerin
4. Omel
5. Nirai, Shemánt von Gorenh
6. Leriac Shibentas: Schauspieler und Schmuggler

Medaillenvergabe
1. Platz: Ehana mit 106 Punkten für "Nirai, Shemánt von Gorenh"
2. Platz: Vinni mit 103 Punkten für "Thanonios, Hofastronom zu Naxis"
3. Platz: Trajan mit 101 Punkten für "Leriac Shibentas: Schauspieler und Schmuggler"
4. Platz: Veria mit 99 Punkten für "Serena Hutzweiler, Mondereignisplanerin "
5. Platz: Hyks mit 93 Punkten für "Omel"
6. Platz: Chrontheon mit 84 Punkten für "Kalessius Mortarius Kaniin"
Kunstwerk 21. July 2019 28. July 2019
Alpha Centauri
Chrontheon
Ehana
Jerron
Salyan
Tö.
Veria
Vinni
 
Yaccohr
Jundurg
Thalak
 
Aufgabenstellung:
Dieses Werk verbindet mehrere verschiedene Kunstformen und/oder Kunsthandwerke (3) in einer bis dahin und seither unüblichen Weise (4). Viele rätseln, wie es entstanden ist, da es mit den allgemein bekannten Mitteln eigentlich unmöglich erscheint (3).

Hochgeladene Beiträge:
1. Tahar
2. Der Ukourové-Brunnen von Quizasa
3. Der Zeremonienkelch der Lahar-Dynastie
4. Der Garten der Singenden Statuen

Medaillenvergabe
1. Platz: Ehana mit 113 Punkten für "Der Zeremonienkelch der Lahar-Dynastie"
2. Platz: Vinni mit 111 Punkten für "Der Ukourové-Brunnen von Quizasa"
3. Platz: Jerron mit 104 Punkten für "Der Garten der Singenden Statuen"
4. Platz: Chrontheon mit 98 Punkten für "Tahar"
Spiel und Sport 28. July 2019 04. August 2019
Alpha Centauri
Chrontheon
Ehana
Gomeck
Jerron
Tö.
Veria
Yelaja
 
Thalak
Salyan
Vinni
 
Aufgabenstellung:
Es handelt sich um ein traditionelles Spiel/einen Sport, bei dem in unregelmäßigen Abständen mehrere Fraktionen öffentlich gegeneinander antreten (3). Die Mitglieder der jeweiligen Fraktion gehören immer derselben/einer ähnlichen Gruppe/Schicht an, diese unterscheiden sich allerdings von Fraktion zu Fraktion (3). Das Spiel ist so altmodisch und traditionell, dass man einen Teil der Regeln schon nicht mehr versteht (4).

Hochgeladene Beiträge:
1. N'rhugg-ba'hey
2. Sadir - Das Spiel der Stände
3. Tochor
4. Das Sieben-Bezirke-Rennen

Medaillenvergabe
1. Platz: Alpha Centauri mit 104 Punkten für "Tochor"
2. Platz: Ehana mit 101 Punkten für "Das Sieben-Bezirke-Rennen"
3. Platz: Yelaja mit 101 Punkten für "N'rhugg-ba'hey"
4. Platz: Jerron mit 97 Punkten für "Sadir - Das Spiel der Stände"
Lebewesen 28. July 2019 04. August 2019
Chrontheon
Cyaral
Gomeck
Hyks
Thalak
Trajan
Veria
Vinni
Yelaja
 
Jerron
Ehana
Alpha Centauri
 
Aufgabenstellung:
Zwei Lebewesen unterschiedlicher Art (2) schließen sich zeitweilig (1) zu einer Einheit (2) zusammen, bei der ständige körperliche Berührung vonnöten ist (2). Damit wird ein bestimmtes Ziel zu erreicht (2), das allerdings nichts mit der Fortpflanzung zu tun hat (1).

Hochgeladene Beiträge:
1. Die baumtragenden Schildkröten
2. Der Initiations-Ritus der Trekkamar-Keniauel
3. Gläserne Blätter
4. Das Seifenbad-Phänomen

Medaillenvergabe
1. Platz: Veria mit 108 Punkten für "Gläserne Blätter"
2. Platz: Gomeck mit 105 Punkten für "Der Initiations-Ritus der Trekkamar-Keniauel"
3. Platz: Thalak mit 101 Punkten für "Das Seifenbad-Phänomen"
3. Platz: Vinni mit 101 Punkten für "Die baumtragenden Schildkröten"
Städtische Besonderheit 04. August 2019 11. August 2019
Alpha Centauri
Blaps Mortisaga
Chrontheon
Ehana
Gomeck
Hyks
Jerron
Jundurg
Thalak
Trajan
Tö.
Yaccohr
lyrillies
 
Veria
Vinni
Yelaja
 
Aufgabenstellung:
Die Besonderheit der Stadt ist ein riesiges Fest, das in regelmäßigen Abständen durchgeführt wird und Besucher aus weiterem Umkreis anzieht. Prominente Rolle spielt ein Überbleibsel einer vergangenen Kultur, dessen ursprüngliche Nutzung nicht mehr bekannt ist.
Beschreibe den Ablauf des Festes (3), das Überbleibsel der vergangenen Kultur (2), seinen ursprünglichen Zweck (1), die Rolle, die es beim Fest einnimmt (3), und warum das Fest zum Besuchermagnet (1) wurde!

Hochgeladene Beiträge:
1. Das Zuckerknöpfefest von Saverrim
2. Das Jogsbrötchenfest von Frechtrank
3. Die Einsichtnahme
4. Mehr Details für das Lichterfest von Dheshbar
5. Chwini Boiyan

Medaillenvergabe
1. Platz: Ehana mit 112 Punkten für "Das Zuckerknöpfefest von Saverrim"
2. Platz: Alpha Centauri mit 106 Punkten für "Mehr Details für das Lichterfest von Dheshbar"
3. Platz: Thalak mit 105 Punkten für "Chwini Boiyan"
4. Platz: lyrillies mit 95 Punkten für "Die Einsichtnahme"
5. Platz: Jundurg mit 91 Punkten für "Das Jogsbrötchenfest von Frechtrank"
Magisches und Übernatürliches 04. August 2019 11. August 2019
Chrontheon
Cyaral
Jerron
Salyan
Thalak
 
Ehana
Veria
Jundurg
 
Aufgabenstellung:
Diese temporäre physische Veränderung tritt auf, wenn man Nahrung von bestimmten, sehr häufigen Orten isst, die alle etwas Unauffälliges gemeinsam haben. Betroffene nehmen die Veränderung an sich selbst nicht wahr, andere können das aber.

Hochgeladene Beiträge:
1. Zeitkiesel
2. Aura
3. Paralla-Schnecken

Medaillenvergabe
1. Platz: Salyan mit 109 Punkten für "Aura"
2. Platz: Jerron mit 103 Punkten für "Zeitkiesel"
3. Platz: Thalak mit 97 Punkten für "Paralla-Schnecken"
Kommunikation/Sprache 11. August 2019 18. August 2019
Chrontheon
Cyaral
Ehana
Gomeck
Hyks
Jundurg
Thalak
Trajan
Veria
 
Jerron
Blaps Mortisaga
Yelaja
 
Aufgabenstellung:
Eine schon lange untergegangene Zivilisation hat Zeichen hinterlassen, die nur mit Mühe entdeckt werden konnten [2]. Beschreibe die Zeichen [4] und die verschiedenen Theorien zur ursprünglichen Bedeutung der Zeichen [4].

Hochgeladene Beiträge:
1. Die Zeichen im virinischen Hochwald
2. Die Mosaikzeichen der Prä-Dvaper
3. Das Geheimnis der Birdariya

Medaillenvergabe
1. Platz: Veria mit 107 Punkten für "Die Zeichen im virinischen Hochwald"
2. Platz: Ehana mit 107 Punkten für "Die Mosaikzeichen der Prä-Dvaper"
3. Platz: Thalak mit 101 Punkten für "Das Geheimnis der Birdariya"
Gesetz 11. August 2019 18. August 2019
Alpha Centauri
Chrontheon
Ehana
Hyks
Tö.
lyrillies
 
Trajan
Veria
Salyan
 
Aufgabenstellung:
Als dieses Gesetz [3] erlassen wurde, hielt man es für sinnvoll und vernünftig [2], heutzutage betrifft es jedoch niemanden mehr [1]. Was hat sich in der Zwischenzeit verändert [1] und warum wird es immer noch nicht abgeschafft [3]?

Hochgeladene Beiträge:
1. Der Hafenkodex von Kalitri

Medaillenvergabe
1. Platz: Ehana mit 103 Punkten für "Der Hafenkodex von Kalitri"
Regionale Spezialität 18. August 2019 25. August 2019
Chrontheon
Ehana
Gomeck
Jerron
Veria
Vinni
Yaccohr
Yelaja
lyrillies
 
Alpha Centauri
Jundurg
Thalak
 
Aufgabenstellung:
Ein Hauptbestandteil dieser regionalen Spezialität kommt in der entsprechenden Region nicht natürlich vor. Ein weiterer kommt dort schon natürlich vor, bei diesem sind Konsumenten aber immer wieder überrascht, wenn sie hören, dass er Teil der Spezialität ist.

Beschreibe die Spezialität im Allgemeinen (3) und die beiden Hauptbestandteile im Speziellen (3). Erläutere wie und warum der erste Bestandteil den Weg in diese Spezialität gefunden hat (2) und warum die Verwendung der zweiten Hauptkomponenten die Konsumenten der regionalen Spezialität immer wieder überrascht (2).

Hochgeladene Beiträge:
1. Numkaspisa
2. Havener Honigzimpelchen
3. Zi Voctilitloc - Das Falsche Geburtsmahl
4. Pomeda pherdill
5. Berdanbrei

Medaillenvergabe
1. Platz: Ehana mit 109 Punkten für "Berdanbrei"
2. Platz: Yelaja mit 108 Punkten für "Pomeda pherdill"
3. Platz: Vinni mit 106 Punkten für "Havener Honigzimpelchen"
3. Platz: Veria mit 106 Punkten für "Numkaspisa"
4. Platz: Jerron mit 105 Punkten für "Zi Voctilitloc - Das Falsche Geburtsmahl"
Architektur/Bauten 18. August 2019 25. August 2019
Chrontheon
Ehana
Hyks
Jerron
Salyan
Shay
Thalak
Trajan
Tö.
Veria
Yaccohr
Yelaja
 
Cyaral
Vinni
Gomeck
 
Aufgabenstellung:
Das Bauwerk zeichnet sich außen wie innen durch eine Bemalung aus (3), die ganz oder teilweise eine Geschichte erzählen(4). In dieser Kultur ist es sonst nicht üblich, Gebäude so zu bemalen, warum ist das hier anders? (3)

Hochgeladene Beiträge:
1. Der Astuvar-Tempel
2. Die Mission des Alles Sehenden Auges
3. Das Haus des Feuers in Sialla
4. Warum die U-Bahn-Linie "Melone" in Findlingen am Nimmermeer kleine quadratische Löcher in den Fensterrollos hat
5. Die Überreste der Boa-Kultur
6. Licht und Schatten

Medaillenvergabe
1. Platz: Shay mit 108 Punkten für "Der Astuvar-Tempel"
2. Platz: Veria mit 105 Punkten für "Warum die U-Bahn-Linie "Melone" in Findlingen am Nimmermeer kleine quadratische Löcher in den Fensterrollos hat"
3. Platz: Ehana mit 105 Punkten für "Das Haus des Feuers in Sialla"
4. Platz: Jerron mit 101 Punkten für "Die Mission des Alles Sehenden Auges"
5. Platz: Salyan mit 98 Punkten für "Licht und Schatten"
6. Platz: Thalak mit 93 Punkten für "Die Überreste der Boa-Kultur"
Brauch/Sitte 25. August 2019 01. September 2019
Chrontheon
Ehana
Jerron
Salyan
Trajan
Tö.
 
Veria
Hyks
Shay
 
Aufgabenstellung:
Dieser Brauch (4) soll Glück bringen. Ursprünglich stammt er aus einer kleinen Teilmenge der Bevölkerung (2), ist aber jetzt allgemein verbreitet. Bei verschiedenen Personengruppen nimmt er unterschiedliche Formen (4) an.

Hochgeladene Beiträge:
1. Das Tränken
2. amai - das geteite Glück

Medaillenvergabe
1. Platz: Ehana mit 96 Punkten für "Das Tränken"
2. Platz: Salyan mit 88 Punkten für "amai - das geteite Glück"
Historisches Ereignis 25. August 2019 01. September 2019
Chrontheon
Ehana
Hyks
Jerron
Thalak
Trajan
Tö.
Veria
 
Vinni
Shay
Cyaral
 
Aufgabenstellung:
Es handelt sich um einen Erstkontakt zweier Gruppen[4], der nicht in Krieg und Unterdrückung ausartet [3], bei der aber zumindest eine Gruppe zu einer Neubewertung einer zentralen Gewissheit kommt [3]

Hochgeladene Beiträge:
1. Bilder im Sand
2. Die Kolonie
3. Kun-Alesam

Medaillenvergabe
1. Platz: Ehana mit 94 Punkten für "Bilder im Sand"
2. Platz: Veria mit 91 Punkten für "Die Kolonie"
3. Platz: Thalak mit 87 Punkten für "Kun-Alesam"
Landschaftlich markanter Punkt 01. September 2019 08. September 2019
Alpha Centauri
Blaps Mortisaga
Chrontheon
Ehana
Gomeck
Hyks
Thalak
Trajan
Tö.
Vinni
Yaccohr
 
Cyaral
Jerron
Veria
 
Aufgabenstellung:
Eine größere Fläche in der Landschaft (2) ist nahezu kreisrund (2), bis auf eine Ausnahme (2). Wie ist diese Form entstanden (2) und warum gibt es diese eine Ausnahme (2)?

Hochgeladene Beiträge:
1. Der Knochenring der Staubebene
2. Vjsetr - Expedition zu den Eismaaren der Roten Welt
3. Arazdun Paltza
4. Idimivzci
5. Der Krater bei Nanuhag

Medaillenvergabe
1. Platz: Vinni mit 111 Punkten für "Der Knochenring der Staubebene"
2. Platz: Blaps Mortisaga mit 110 Punkten für "Vjsetr - Expedition zu den Eismaaren der Roten Welt"
3. Platz: Thalak mit 108 Punkten für "Arazdun Paltza"
4. Platz: Ehana mit 105 Punkten für "Der Krater bei Nanuhag"
5. Platz: Alpha Centauri mit 100 Punkten für "Idimivzci"
Handelsware 01. September 2019 08. September 2019
Chrontheon
Cyaral
Ehana
Jerron
Salyan
Shay
Thalak
Tö.
Veria
 
Trajan
lyrillies
Gomeck
 
Aufgabenstellung:
Um diese Ware herzustellen, muss man sich über mindestens ein strenges Verbot hinwegsetzen. Die Herstellung gestaltet sich dadurch so kompliziert und schwierig, dass die meisten Leute der Ansicht sind, der geringe Wert der fertigen Ware stünde in keinem Verhältnis zum Aufwand. Dennoch wird die Ware weiterhin hergestellt.

Beschreibe die Ware (3) und ihren Herstellungsprozess (2), die Verbote (2) und deren Gründe (1), sowie den Grund weshalb die Ware weiterhin hergestellt wird (2).

Hochgeladene Beiträge:
1. Reichentaler Mühlsteine
2. Drachenei-Palatschinken
3. Vojkum
4. Tokh-Dünger
5. Der Calir

Medaillenvergabe
1. Platz: Veria mit 104 Punkten für "Drachenei-Palatschinken"
2. Platz: Ehana mit 102 Punkten für "Vojkum"
3. Platz: Jerron mit 97 Punkten für "Tokh-Dünger"
4. Platz: Salyan mit 94 Punkten für "Der Calir"
5. Platz: Shay mit 93 Punkten für "Reichentaler Mühlsteine"

 


WBO Orga-Tool Version 1.3 - © by Ly 2010 - 2019

Hinweis: Das Tool funktioniert nur, wenn ihr Cookies akzeptiert und auch ohne JavaScript kommt ihr nicht weit ...